Ein prächtiges italienisches Landgut mit alten Gemäuern umgeben von Weinbergen und Olivenhaine und dazu noch ein perfektes weiches und tiefes Abendlicht – genau das sind die Rahmenbedingungen des „La Dolce Vita“ Workshops in der Toskana: ein Fotoworkshop für Hochzeitsfotografen von Hochzeitsfotografen.

Unser „La Dolce Vita“ Workshop findet in der Toskana im wunderschönen Borgo di Colleoli vom 8.-10. Mai 2017 statt. Das außergewöhnliche an diesem Fotoworkshop ist, dass wir vier Hochzeitsfotografen sind, die gerne ihr wertvolles Wissen weitergeben wollen.

Wir sind Marie und Michael (Marie & Michael Photography) sowie Manuela und Martin (FORMA Photography). Wir bringen dir 4 Meinungen, 4 Sichtweisen und 4 Mal mehr Spass bei unserem Workshop. Hier kannst du mehr über uns nachlesen.

Wir freuen uns schon auf eine kreative, spannende und vor allem lehrreiche Zeit mit dir. Wir wollen raus aus dem Alltag und hinein in eine kreative Atmosphäre, um wundervolle Aufnahmen zu kreieren. Sei auch du dabei!

„Das ist etwas, das man gemacht haben sollte.“
Zitat von Stephanie (einer ehemaligen Teilnehmerin).

Mit vier Sichtweisen (die 4 M’s: Manuela, Marie, Michael und Martin) zu den Themen rund um die Hochzeitsfotografie können wir dir ein breites Spektrum bieten. Wir werden auch genügend Zeit veranschlagen, in der wir ganz speziell auf deine Fragen und deine Probleme eingehen werden. Folgende Themen werden wir besprechen:

– Marketing und Branding
Dabei zeigen wir dir wie du deine Marke findest und so zu deinem Kunden kommst und auch einen Wiedererkennungswert hast. Du bekommst einen Überblick über die wichtigsten Marketingstrategien und auch einige unserer Geheimtipps!

 


– Selbstwert steigern – raus aus der Komfortzone

Durch den Workshop sollst du motiviert werden an deine Grenzen zu gehen und vielleicht sogar schon einen Schritt weiter. Selbstbewusstsein und Mut steckt in uns allen! Wir helfen dir diese in Situationen zu finden, bei denen du diese zwei Stärken brauchst.

– Work Life Balance and more
FotografIn sein aus Leidenschaft heißt auch, dass man auf sich achten muss, um weiterhin Freude an diesem Beruf zu haben und um sich auch kreativ weiterentwickeln zu können in allen Lebensbereichen. Schließlich wollen mehrere Rollen (Mutter/Vater/Ehefrau/Ehemann/Zweitjob usw.) befriedigt werden und bestenfalls im Einklang nebeneinander existieren.


– Umgang mit dem Brautpaar (vor, während und nach der Hochzeit)

Tipps und Tricks aus der Psychokiste wie du deine Kunden bindest und begeisterst.

– Social Media und Networking
Ein höchst brisantes Thema, um das kein FotografIn vorbei kommt. Wir zeigen dir wie du in den einzelnen Social Media Bereichen mehr Kunden finden kannst.

– Pricing
Wieviel deine Arbeit und Zeit wert ist bestimmst du und deine Kunden. Klingt einfach muss aber genau reflektiert werden, um zu sehen wen wir unsere Zeit schenken und zu welchem Preis.

– Posing
In einem Life Shoot zeigen wir dir die wichtigsten Posings für jede Situation.

  


– Kundenfindung

Ältere reiche Pärchen oder lieber coole junge Couples? Vor- und Nachteile werden aufgezeigt und du wirst dir nach dem Workshop ein genaues Bild von deinem Wunschkunden skizzieren können, was natürlich die Suche nach eben diesem wieder sehr erleichtert.

– Styled Shoots
Wir werden in einem Elopement den Tag einer Hochzeit nachempfinden und du kannst selbst Bilder für dein Portfolio machen. Da wir nur in kleinen Gruppen mit vielen Stationen shooten, wirst du genügend Zeit haben in Ruhe deiner Kreativität freien Lauf zu lassen.

– and more more more
… der Workshop ist für Euch und eure Fragen da. Entwicklung passiert nur in der Auseinandersetzung mit anderen. Der Workshop soll vor allem da sein um deine Identität als FotografIn weiterzuentwickeln und zu festigen.

Worauf wartest du noch? Melde dich HIER gleich an!

Neben dem theoretischen Input werden wir natürlich auch viel Zeit zum Shooten haben. Inmitten der romantischen Umgebung finden sich überall tolle Shooting Locations. Egal ob vor einer Backsteinwand oder inmitten von Olivenhainen, es finden sich unzählige Plätze für wundervolle Bilder. Unser Modelpaare werden von unseren Partner Dienstleistern das passende Styling bekommen, sodass wir ein perfektes „Brautpaar“ vor der Kamera haben werden. Es wird auch ein Hochzeitstisch mit liebevoller Dekoration, hochwertige Hochzeits-Papeterie und eine Candy-Bar geben, wo du alle schönen Hochzeitsdetails festhalten kannst. Die Bilder, die bei dem Workshop entstehen, kannst du natürlich für dein Portfolio und zur Vermarktung nutzen. Ein Bild sagt ja bekanntlich mehr als tausend Worte und daher wollen wir dir noch unsere Bilder zeigen, die beim letzten La Dolce Vita Workshop entstanden sind.

Ein Fotoworkshop für Hochzeitsfotografen ist auch eine wundervolle Gelegenheit Kollegen aus der gleichen Branche kennen zu lernen. Bei gemeinsamen Essen werden wir natürlich das „dolce vita“ zelebrieren und so auch Zeit für gemeinsamen ideenreichen Austausch haben. Zudem wird es eine Facebook-Gruppe geben, in der wir bei Fragen auch noch nach dem Workshop dir zur Verfügung stehen.

Nur noch ein KLICK vom süssen Leben entfernt!

Damit du einen Eindruck von unserem Hochzeitsfotografenworkshop bekommst, findest du hier das Video vom letzten Jahr:

 „Du kannst dein eigener Autor deiner Erfolgsgeschichte sein!“

Sichere dir noch heute den Early Bird Special Preis. Hier geht’s zur Anmeldung.

Auch heuer haben wir tolle Sponsoren mit an Board. Unter anderem mit dabei sind:

  • Andreas Rigger – www.blitzkneisser.com

    Mir hat der Workshop sehr sehr gut gefallen. Die Location ist atemberaubend und das Feeling ist unglaublich. Man spürt richtig das „Dolce Vita“ in jedem Shooting und genießt es mit den Models durch den italienischen Flair zu gehen und dabei tolle Bilder zu machen. Ich würde den Workshop auf jeden Fall weiterempfehlen. Es ist für jeden ein Muss mindestens einmal dabei gewesen zu sein und das Feeling mitzuerleben.

    Andreas Rigger – www.blitzkneisser.com
  • Jassi Brlozanovic – www.jbpictures.at

    Die Teilnehmer bekommen sehr viel Input, wie man mit Posing umgeht, wie man Bilder gestalten kann, wie man mit dem Brautpaar vor der Hochzeit kommuniziert und den Preis gestaltet.

    Jassi Brlozanovic – www.jbpictures.at
  • Tim Paletzki – foto-therapie-paletzki.fotograf.de

    Ihr seid sympathisch, offen und zugänglich! Mitgenommen habe ich sehr viel zu den Themen Nacharbeit, Technik und vorallem Posings.

    Tim Paletzki – foto-therapie-paletzki.fotograf.de
  • Andrea Fichtel – www.andreafichtelphotography.com

    Man hat das Gefühl, dass ihr das mit Leidenschaft und Liebe macht! Das der Workshop für euch da ist den Teilnehmer etwas mitzugeben.

    Andrea Fichtel – www.andreafichtelphotography.com
  • Stefanie Fiegl – www.stefaniefiegl.com

    Ich habe zum einen ganz liebe Kontakte, ein Riesenpool Informationen und einfach so viele Sachen, die mich ein Leben lang begleiten werden aus diesem Workshop mitgenommen. Der Workshop ist etwas, das man gemacht haben sollte.

    Stefanie Fiegl – www.stefaniefiegl.com
  • Tanja Kiss – www.photo-kiss.at

    Ich würde ihn auf alle Fälle weiterempfehlen, weil es ein Zusammensein von vielen Fotografen und auch Freunden ist. Der Workshop hat mir sehr gut gefallen. Ich hatte komplett andere Erwartungen, denn der Tag war nicht anstrengend oder brachial, sondern es war viel Spaß und sogar etwas Erholung dabei.

    Tanja Kiss – www.photo-kiss.at